Truemind

Workshop 7: Der Innovationskreislauf

Strategisch und langfristig

Was kommt auf Sie zu? Eine Kurzvorstellung:

Was sind Innovationen eigentlich genau? Wie erkenne ich sie rechtzeitig und schätze sie richtig ein? Welche Arten von Innovationen gibt es, wie hängen sie zusammen und welche Vor-und Nachteile haben sie?

Und was hat das alles mit meiner Situation zu tun?

In diesem Workshop lernen die Teilnehmer das Spielfeld und den Kontext von Innovationen neu kennen. Wir denken strategisch und langfristig. Warum z.B. Zeit und Knowhow im Zusammenhang mit Innovationen und der heutigen Entwicklung viel wichtiger ist, als die Optimierung des EBIT-Ergebnisses.

Wir nehmen eine schonungslos offene Analyse der eigenen Situation vor und versetzen Sie in die Lage, Ihre ganz persönliche Unsterblichkeits-Roadmap für die Sicherung des langfristigen Unternehmenserfolges erstellen zu können.

Unser gemeinsames Ziel

  • Kennenlernen des Innovationskreislaufes nach Clayton M. Christensen
  • Verstehen der Innovationskurve
  • Erstellen der richtigen Metriken zur Erfolgsmessung
  • Die Teilnehmer können Ihre eigene Ausgangssituation einschätzen
  • Erste Maßnahmen und Ziele zur eigenen Unsterblichkeit sind erkannt worden

Wie wir gemeinsam dort hin kommen

  • Vorstellung der Basics + Best-practice Beispiele
  • Das Stellen der richtigen Qualitätsfragen als Fundament
  • IST-Analyse der eigenen Situation
  • Maßnahmenfindung und Template-Erstellung
  • Diskussion

Das Investment

  • 6-8 Stunden und bis zu 10 interessierte Mitarbeiter
  • Neugierde und Interesse
  • 3.500 Euro inklusive Vor- und Nachbereitung
  • Reise- und Hotelkosten