Truemind

Die Kultur truemind

Radikal. Klar. Sozial.

Wir streben nach erstklassiger Performance und maximaler Freiheit

Unsere Kultur ist der Rahmen für diesen Anspruch. Wir lassen nichts unversucht, um diesem Anspruch täglich gerecht zu werden.

Die 3 Eckpfeiler unserer Kultur

Radikal.

Eigenverantwortlichkeit und Freiheit bei der truemind

  • Freie Wahl der Arbeitszeit und des Arbeitsplatzes
  • Unbegrenzt flexible Urlaubstage, statt starrer Urlaubszeiten und Urlaubsanträge
  • Freie Zeit für Weiterbildungen, statt langwierig und bürokratisch beantragter Bildungsurlaub
  • Freie Zeit für die Arbeit mit und an unseren Purposeprojekten. Du willst drei Monate nach Afrika, um beim Bau einer Schule im Rahmen eines unserer Purposeprojekte zu helfen? Dann los!
  • Keine feste, vorgeschriebene Kleiderordnung
  • Offene Türen, offene Ohren
  • Unsere Mitarbeiter stellen neue Mitarbeiter ein

Attribute einer eigenverantwortlichen Person:

  • Ist intrinsisch motiviert
  • Ist sich seiner selbst bewusst
  • Ist selbstdiszipliniert
  • Stetig wachsend und dazulernend
  • Wartet nicht darauf, dass Ihr/Ihm gesagt wird, was zu tun ist, sondern legt los
  • Handelt wie ein Anführer. Bei uns hebt ein Anführer im Büro den Müll vom Boden auf.

Kontext vs. Kontrolle

  • Wir glauben an Führung und Entwicklung durch Kontext, nicht Kontrolle
  • Bei uns hat Deine Stimme genauso viel Gewicht, wie die unseres CEO
  • truemind ist auch Dein Unternehmen, also gestalte es aktiv mit
  • Wir arbeiten agil organisiert in eigenverantworteten Sprints. Das ist für uns keine Religion, sondern Mittel zum Zweck für maximale Flexibilität und Produktivität.

Führung durch Kontext:

  • Strategien diskutieren
  • Belastbare Metriken erstellen
  • Hindernisse darlegen und besprechen
  • Klare Kommunikation der Erwartungshaltung aller Beteiligten
  • Transparenz in der Entscheidungsfindung
  • Wissen eines jeden Einzelnen um die Bedeutung der Aufgabe

Klar.

Zuhören -> Verstehen -> Antworten -> Lernen.
So einfach ist das!

  • Steh zu Deiner Meinung, aber sachlich und konstruktiv
  • Stress gehört dazu, also lerne damit umzugehen.
  • Körpersprache und Tonalität bilden immer eine Einheit mit den vermittelten Informationen. Denk daran.
  • Stelle Annahmen stetig in Frage. Das bringt die truemind, Dich und Deine Ergebnisse voran.
  • Sei offen und habe Spaß neue, anwendungsstarke Ideen zu entwickeln.
  • Komplexität ist der Feind des Fortschritts. Hast Du also eine Idee, sage sie. Der Feinschliff kommt später.
  • Die Ursache von Problemen verdient Deine Aufmerksamkeit, nicht die Symptome.
  • Wir sind sehr offen und direkt. Damit solltest Du umgehen können.
  • Ohne Fehler kein Fortschritt. Gehe offen mit Fehlern um, damit diese schnell korrigiert werden und andere aus diesen Fehlern lernen können.
  • Neue Erkenntnisse und Informationen teilen wir proaktiv, um das Potential der truemind bestmöglich zu nutzen.

Sozial.

Warum gibt es die truemind eigentlich?

  • Wir alle haben ein inneres WHY, welches tiefer geht, als die offensichtlichen ökonomischen Hardfacts wie Geld.
  • Dein inneres WHY kann und soll zu einem Purposeprojekt der truemind werden.
  • Tritt mit Leidenschaft für Dein WHY ein und bring die truemind im Rahmen ihrer Möglichkeiten hinter Dich und Dein Projekt.
  • Der Kontext unserer Projekte: Bildung & Intelligenz
  • 5% aller Umsätze fließen direkt in unsere Purposeprojekte, ohne wenn und aber.
  • Das Verantwortungsverständnis der truemind für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter endet nicht an der Bürotür.
  • Es zählt der Mensch als Ganzes und seine individuelle Situation und nicht ausschließlich die reine Arbeitskraft.
    Das bedeutet bspw. konkret:
  • Gibt es Probleme, wird jedem Hilfe gewährt, der nach Hilfe fragt, egal worum es geht.
  • Die Arbeitszeiten und Verpflichtungen passen sich den Bedürfnissen flexibel an. Wer sein Kind mittags aus der Schule abholen will, tut dies genauso selbstverständlich wie jemand, der aus persönlichen Gründen erst mittags mit der Arbeit startet.
  • Ausnahmslos alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben die unterstützte, unlimitierte Möglichkeit sich selbst weiterzuentwickeln.
  • Weiterbildung bedeutet Eigenverantwortung. Befindet die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter eine Weiterbildung für sinnvoll, unterstützen wir diese. Sei es der Bademeister oder ein Studium.
  • Was für Dich sinnvoll und sinnvoll im Kontext der truemind ist, wird immer unsere volle Unterstützung erfahren.