Truemind

Innovative Tools statt nur eines neuen Mindsets

Für jede Aufgabe die passenden Werkzeuge

Jeder Kunde, jedes Mandat und jede Organisation ist anders. Wir gehen ganz individuell auf Sie und Ihre MitarbeiterInnen ein. Unser höchstes Gut ist es, Sie zu bilden. Mit Intelligenz und Wissen. Für uns ist ein Job erst erfolgreich, wenn Sie es zukünftig besser machen können als wir.

Und dazu schöpfen wir aus unterschiedlichen Werkzeugen, Theorien und unserem Wissen.

amadeus.KI: Defizite erkennen – Lösungen bekommen

„Wann sprechen wir welchen Kunden mit welchem Produkt an?“ Das ist die Kernfrage jedes Marketings, Vertriebs und Produktmanagements. Um sie zeitgemäß datenbasiert zu beantworten, haben wir zusammen mit unserem Partner clarifydata die künstliche Intelligenz amadeus entwickelt.

In der Theorie:

Künstliche Intelligenzen (KI) werden entwickelt, um aktiv und selbstlernend die ihnen gestellten Aufgaben eigenständig zu lösen. Schon kleine KIs können so einfache und wiederkehrende Aufgaben eigenständig lösen und MitarbeiterInnen entlasten. Intuition und Erfahrungswissen werden in Form eines Algorithmus erfasst und dauerhaft zugänglich gemacht.

Aus der Praxis:

KI ist kein Allheilmittel und löst nicht alle Probleme im Marketing, Vertrieb oder Produktmanagement. Es ist wichtig, sich vorab klar zu machen, welchen Job die KI genau lösen soll.
Unsere amadeus.KI nutzen wir, um für unsere Kunden die richtigen Maßnahmen im jeweiligen PLZ-Gebiet ableiten zu können. Denn so schaffen wir es, anhand von Fakten und nicht von subjektiven Meinungen Entscheidungen zu treffen.

Proof of Innovation

Unser Beratungsansatz berücksichtigt immer unseren selbst entwickelten „proof of innovation“. Dies bedeutet, dass wir immer ganzheitlich menschliche, ökonomische, digitale und psychologische Aspekte berücksichtigen und prüfen.

  • Humanely view
    • Change-Management
    • Motivationsmodelle
    • Ideenmanagement
  • Economical view
    • Jobs-to-be-done
    • Business-Case
    • ROI-Modelle
    • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Digital view
    • Künstliche Intelligenz
    • Machine Learning
    • Digitale Vertriebswege
    • Digitalisierungsstrategien
  • Psychological view
    • Echte Psychologie, nicht Gesellschaftspsychologie!
    • Führungspsychologie
    • Interkulturelle Psychologie
    • Markt- und Werbepsychologie
    • Sozialpsychologie

Agiles Projektmanagement mit der truemind

Agiles Projektmanagement, SCRUM oder Agile Working. Für uns alles das Gleiche. Auch wenn wir wissen, dass uns hierbei einige widersprechen werden. Fakt ist, es ist ein intelligentes Werkzeug, um flexibel und schnell Projekte umzusetzen.

In der Theorie:

Agiles Projektmanagement setzt auf Schnelligkeit, Flexibilität, menschliche Interaktion und klare Ziele und Leitlinien, statt starrer Prozesse und fester Vorgaben. Schnell und flexibel auf sich ändernde Wettbewerbs- und Kundenanforderungen zu reagieren, steht im Zentrum dieser Arbeitsmethode. Organisiert in Sprints ist es so möglich, auf Fehler und Veränderungen früh zu reagieren und ein optimales Projektergebnis für alle Stakeholder zu gewährleisten.

Aus der Praxis:

Wir in der truemind arbeiten ausschließlich so. Denn nur mit agilem Projektmanagement schaffen wir es, den wöchentlichen Anforderungen unseres Teams und unserer Kunden gerecht zu werden.

Theorie ist nie 1:1 in der Praxis anwendbar, daher haben wir unsere eigene Projektmethode gefunden, die auch bei Projekten mit unseren Kunden gut funktioniert. Denn darum geht es: Flexibel und agil zu arbeiten.